Wir hatten das in der heutigen Sendung kurz angesprochen:

Anbieten von Leistungen zur Ermöglichung von Straftaten - Gesetzentwurf sieht verbot von Marktplätzen illegaler Waren vor - und bedroht das Darknet (?)

internet-strafrecht.com/gesetz

Datenschützer im Norden: Personal reicht nicht aus

Datenschützer stöhnen unter der Arbeitslast. In Schleswig-Holstein könnten sie mehr Personal gebrauchen. Dabei werden die meisten Pannen gar nicht gemeldet.

heise.de/newsticker/meldung/Da

@MacLemon
In dem Kontext auch die mehrfachverwendung von (simpelsten) passwörtern
@radioinsecurity

Wir wollen heute anlässlich des Safer Internet Day etwas über die Fragen und Probleme von euch reden. Daher wäre ich gespannt, mit welchen Fragen und Problemen bezüglich IT-Sicherheit ihr euch so herum schlagt. Ich werde eure Anregungen mit in die Sendung nehmen und mit Tobias besprechen.

Ende der Schonfrist

Deutsche Datenschutzbehörden halten sich zurzeit noch sehr zurück mit Bußgeldern bei DSGVO-Verstößen. Bei den europäischen Nachbarn sieht es teilweise anders aus. Das lässt ahnen, was 2019 auch hierzulande ansteht.

heise.de/select/ct/2019/02/154

Die aktuelle Ausgabe von @radioinsecurity war ja mal wieder kurzweilig, obwohl sie nahezu monothematisch war. Ein unaufgeregtes Gespräch über die praktische digitale Selbstverteidigung.

Unsere aktuelle Sendung nimmt natürlich den so genannten Bundestagshack in den Mittelpunkt.

Tobias und @qbi besprechen, wie das passiert sein könnte und geben euch Tipps mit, wie ihr das vermeiden könnt.

insecurity.radio.fm/ris32-geha

Mal sehen, wie viele solcher bedauerlicherweise Einzelfälle es in der Zukunft geben wird:

Alexa: Amazon hat fremde Sprachdateien weitergegeben - Golem.de

golem.de/news/alexa-amazon-hat

In unserer letzten Sendung im Jahr 2018 haben wir uns das Desaster um die Vivy-App angeschaut:

RIS31: Vivy geht es euch? – Radio (In)Security - insecurity.radio.fm/ris31-vivy

@radioinsecurity Ich habe es über iTunes mit Antennapod abonniert.

Wusstest ihr, dass es @radioinsecurity auch bei iTunes gibt? Wer von euch hat unseren Podcast darüber abonniert?

insecurity.radio.fm/

@KaptainRio @Thalestria @DasMurmelchen Ich mag lieber Podcasts. Technische, politische und auch einfach nur Laberpodcasts. Der Vorteil ist, ich muß mich nicht mehr selbst um Nachschub kümmern. Die Queue ist immer mehr als voll. Aber Hörbücher fand ich bis jetzt auch immer angenehmer, als Hörspiele. Wobei man das sicher nicht vergleichen oder verallgemeinern kann.

Forum im Darkweb: Prozess beleuchtet das Vorgehen eines Attentäters und die Ermittlungen

Mitte 2017 wurde der Betreiber des Darkweb-Forums DiDW festgenommen, über das die Vorbereitung eines Anschlags eingeleitet wurde. Nun steht er vor Gericht.

heise.de/newsticker/meldung/Fo

Unser kleiner Podcast hat einen Account bei @Liberapay

liberapay.com/RadioInSecurity/

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns unterstützt.

So jetzt habe ich mir auch mal einen Account bei @Liberapay geklickt.

Gedacht ist der für Spenden für den @datenkanal und @radioinsecurity

liberapay.com/qbi

Geld ohne Pin: Gängige Geldautomaten können in weniger als 20 Minuten gehackt werden

Die IT-Sicherheitsfirma Positive Technologies hat bei 26 Bankautomaten von NCR, Diebold Nixdorf und GRGBanking viele Schwachstellen gefunden.

heise.de/newsticker/meldung/Ga

Show more
mastodon@bau-ha.us

social.bau-ha.us is your friendly neighbourhood Mastodon instance!
Proudly presented by Maschinenraum Weimar .
This is a small instance with a focus on community. Feel free to join, but please be aware that there are some rules (in short: don't be a bunghole. Check the link for our definition of "being a bunghole".).
Primary languages are German and English.
Be excellent to each other! (J.W.v.Goethe, 1932) [[Citation needed]]