Endlich eine neue Folge. 😀
Wir sprechen über die Corona Warn App, Stuxnet und anderes.
Viel Spaß beim Hören!

RIS44: 10 Jahre Stuxnet und andere Viren – Radio (In)Security

insecurity.radio.fm/ris44-10-j

@radioinsecurity Die meisten Entscheidungen finden doch eh nach #Aktenlage statt. 😂

Das Berliner Gericht hatte im letzten Jahr einen großen Befall mit . Jetzt haben sie aktualisiert und können wieder nicht arbeiten.
Was ist die Lösung? Zurück auf Windows 95!
tagesspiegel.de/berlin/wieder-

Inside the Courthouse Break-Ins that Landed 2 White Hat Hackers in Jail

When two men were hired to break into an Iowa judicial buildings, they thought it was just another physical security audit—until they were charged with burglary.

wired.com/story/inside-courtho

Unter insecurity.radio.fm/die-norweg hatte ich von , der norwegischen Corona-App, berichtet. Die dortige Datenschutzbehörde sieht die App wohl auch als Totalausfall beim Datenschutz an. Sie will die Verarbeitung verbieten und alle Daten löschen lassen.

Offizielle Ankündigung: fhi.no/nyheter/2020/fhi-stoppe

Tobias und @qbi haben heute überlegt, so eine Art Hörerradio zu machen. Also wir machen eine Sitzung im BigBlueButton, Mumble, YouNameIt und laden Hörer:innen ein, mit uns über IT-Sicherheit zu reden. Was haltet ihr davon? Wer würde mitmachen wollen?

, die argentinische Corona-App, ist der nächste Totalschaden für die Privatsphäre:
insecurity.radio.fm/die-argent

@mtschirs@twitter.com
hat hier einen hervorragenden Thread zur App geschrieben:
twitter.com/mtschirs/status/12

Tobias und @qbi haben eine Sendung zu Corona-Apps produziert. Wir sprechen über Sinn und Unsinn einiger Ansätze und haben einige Beispiele.
----
RIS43: Corona, was sonst? – Radio (In)Security

insecurity.radio.fm/ris43-coro

@radioinsecurity die Norweger fahren vernetzte Autos und bezahlen ihren Kaffee mit der Kreditkarte beim Kiosk. Mit Anonymität haben die nicht viel zu tun

Oft höre ich, dass Freie Software abgewertet wird. Gerade jetzt setzen viele z.B. auf Zoom, weil "funktioniert halt". Wie digitale Lehre komplett mit #freesoftware läuft, zeigt die Uni Osnabrück. Ich habe für netzpolitik.org nachgefragt, wie das geht: netzpolitik.org/2020/ganz-nach

Wow, Ubuntu 20.04 erzwingt bei manchen Paketen die Installation als Snap. `apt install chromium-browser` installiert nur noch ein "transitional package", das seinerseits den Snap installiert. Was für absoluter Müll.

Datenschützerin: Brandenburgs Polizei trickst bei Kennzeichenfahndung

Die brandenburgische Datenschutzbeauftragte wirft den Ordnungshütern vor, widerrechtlich gespeicherte Kennzeichendaten nicht tatsächlich gelöscht zu haben.

heise.de/newsticker/meldung/Ke

Daten-Leak bei Autovermietung Buchbinder: 3 Millionen Kundendaten offen im Netz

10 Terabyte sensibler Kundendaten der Autovermietung Buchbinder waren wochenlang für jedermann im Netz zugänglich. Betroffen sind auch Kunden anderer Mietportale.

heise.de/ct/artikel/Daten-Leak

Show more
mastodon@bau-ha.us

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!