Nach dem Kino 100- When All Our Dreams Came True
Nach dem Kino begeht nicht nur seinen fünften Geburtstag, sondern sendet gleichzeitig auch seine 100. Sendung.  In dieser zweistündigen Sendung spricht Luca Schepers zunächst mit Dr. Simon Frisch über die Geschichte und die Idee hinter der Sendung und blickt danach mit Lisa Böhm auf die gemeinsame
uni-weimar.de/projekte/bauhaus
#100

endlos.beta radio 13
Die endlos.beta Ausgabe 13 ist unsere Abschiedssendung, die wir am Samstag, 27.3. im Garten des Lehngerichtes aufgezeichnet haben. Neben Sonnenschein, Hagel, Regen und Schnee erschienen verschiedene Gäste an unserem Gartenzaun.

Musik in der Sendung:

VernonLeNoir “BalkanSpezialitaeten”
Download: freemusicarchive.org/music/Ver
uni-weimar.de/projekte/bauhaus
#.aufzeichnensysteme .beta

Grammophon der Zukunft: Lost Files 12
In “Lost Files” schlagen wir uns durch die verwurzelten und dunklen Abgründe des Internets um euch unbekannte und skurrile Künstler vorzustellen. Fokus liegt vor allem auf dem andersartigen und verschollenen. Das heißt: Über Künstler die wir in dieser Sendung vorstellen findet man erstaunlich wenig Informationen. Und das, obwohl sie wi
uni-weimar.de/projekte/bauhaus

endlos.beta radio 12
Zum vorerst (vor)letzten mal, möchten wir euch zu unserer 12. Radiosendung bzw. zum podcast endlos.beta einladen. Diesmal sprachen wir mit dem Kollektiv Kubik über nicht sichtbares in Land und Stadt.

Musik in der Sendung:

AVECREM “Holi”
Download: archive.org/details/AvecremYaS
Lizens: creativecommons.org/licenses/b
Cutside “Rain Drop”

uni-weimar.de/projekte/bauhaus
.beta

Nach dem Kino 99- M&M
Luca Schepers, Anika Mätzke und Mirko Muhshoff sprechen über “Matthias & Maxime” (Kanada 2019, Xavier Dolan).

Redaktion/Moderation: Luca Schepers, Anika Mätzke, Mirko Muhshoff
Technik: Luca Schepers
uni-weimar.de/projekte/bauhaus

Grammophon der Zukunft: New Age
Spirituelle Erleuchtung, Aktivierung der Chakren, Meditation und Weiterentwicklung. All das wird in Kreisen von Musikkennern dem Genre New Age zugeschrieben. Doch hinter diesen Vorurteilen verbirgt sich eine ganze Welt aus naturbezogener Ambientmusik die sich viel mehr auf den Raum bezieht und fast perfektionistische Ziele verfolgt.

Tracklist:
Ali
uni-weimar.de/projekte/bauhaus

Nach dem Kino 97- Willkommen, Bienvenue, Welcome
Luca Schepers und Mirko Muhshoff sprechen über “All That Jazz” (USA 1979, Bob Fosse) und am Ende auch noch ein wenig über “Cabaret” (USA 1972, Bob Fosse).

Musik:
Mick Jenkins-Jazz
DoMaJe-Way Down in the Hole
Redaktion/Moderation: Luca Schepers, Mirko Muhshoff
Technik: Luca Schepers
uni-weimar.de/projekte/bauhaus

Nach dem Kino Spezial: Privatmythologie. Wie Ich zum Kino kam
Die Studierenden des Kurses “Wie auf Filme reagieren-Möglichkeiten der Filmkritik” setzen sich in diesem Feature mit ihrer eigenen Kinogeschichtsschreibung auseinander und versuchen die Frage zu beantworten, wie sie eigentlich zum Kino gekommen sind.

Sprecher*innen:
Sophia Schuster
Yasir Sal
uni-weimar.de/projekte/bauhaus

Nach dem Kino 95- Im Rausch der Liebe
Luca Schepers und Mirko Muhshoff sprechen über “Im Rausch der Tiefe” (Frankreich 1988, Luc Besson) und “Meet Me In St. Louis” (USA 1944, Vincente Minnelli.
Außerdem: Das Feature “Privatmythologie” des Kurses “Wie auf Filme reagieren-Möglichkeiten der Filmkritik”.

Moderation/Redaktion: Luca Schepers, Mirko Muhshoff
Technik: Luca Schepers
uni-weimar.de/projekte/bauhaus

Grammophon der Zukunft: Jahresrückblick 2020 (3/3)
2020 legt sich zur Ruh’, wir blicken auf ein aus musikalischer Sicht überraschendes und spannendes Jahr zurück und werfen einen Blick auf neue Strömungen und Alben, die uns begeistert haben. Hier der dritte Teil unseres Jahresrückblicks.

(Stream folgt nach Ausstrahlung)
Tracklist:
Maria Teriaeva – Spri
uni-weimar.de/projekte/bauhaus

Nach dem Kino 93- I Can See A Better Time
Luca Schepers, Mirko Muhshoff und Samuel Döring besprechen die schönsten Filme des Jahres 2020. Zu Beginn gibt es ein Gespräch von Studierenden über den Film “Fauva” (Kanada 2018, Jeremy Comte).

Moderation/Redaktion: Luca Schepers, Mirko Muhshoff, Samuel Döring
Technik: Luca Schepers
uni-weimar.de/projekte/bauhaus
#2020

Under the Radar 7: Spirituelle Erleuchtung durch Goaelfen
Musiksendungen sind langweilig. Nur der Zufall bietet Abwechslung. Mit Hilfe des Random Word Generators entdecken wir unbekannte Welten und nehmen euch auf eine Reise mit, bei der wir selbst nicht genau wissen was uns erwartet.

(Stream Folgt nach Ausstrahlung)
Playlist:
Lions Courage Sublimiminal – Erick Brown Hy
uni-weimar.de/projekte/bauhaus

Grammophon der Zukunft: Lost Files 11
Lost Files, die Sendung in der wir euch verborgene Schätze aus den Tiefen des Internets zeigen. Immer mit dem Anspruch, das Ungewöhnlichste und Unbekannteste euch zu präsentieren. Dieses Mal mit eine Auswahl aus Industrial, Techno, Dark Jazz und progressive Rock.

(Stream folgt)
Tracklist:
Joni Void – Dysfunctional Helper
Die Goldenen
uni-weimar.de/projekte/bauhaus

brief thoughts about a piece of music #1 lofi
Floating through the inner worlds of music listeners we would like to take you on a ride through the comment section of a youtube video. What are the feelings, thoughts, memories and emotions of the listeners? Lets take a look and listen to: “Just wanna stay here forever ~ lofi hip hop mix”

Upload of the show is follow
uni-weimar.de/projekte/bauhaus

Grammophon der Zukunft: Outer Worlds
Der Weltraum. Unendliche Weiten. Leere, Isolation, Distanz. Außerirdische Planeten voller unentdecker Lebensformen und Kulturen. In dieser Folge begeben wir uns auf eine Reise durch die Galaxie und driften zwischen Isolation des leeren Raumes und phantastischen andersartigen Welten und Wahrnehmungen.

Tracklist:
Pauline Anna Strom –
uni-weimar.de/projekte/bauhaus

Nach dem Kino 91-Mythos 2000er
Luca Schepers und Mirko Muhshoff reden über “Alexander” (USA 2004, Oliver Stone).

Redaktion/Moderation: Luca Schepers, Mirko Muhshoff
Technik: Luca Schepers
uni-weimar.de/projekte/bauhaus

Nach dem Kino 88- Unendliche Räume
Luca Schepers und Samuel Döring sprechen über “Über die Unendlichkeit” (Schweden 2019, Roy Andersson).

Moderation/Redaktion: Luca Schepers, Samuel Döring
Technik: Luca Schepers
Hinweis: Die Sendung wurde bereits am Montag Morgen aufgezeichnet.
uni-weimar.de/projekte/bauhaus

Grammophon der Zukunft: 1+1=3 Genre Fusing
Es ist kein Geheimnis, dass manche Genres sehr gut zusammen funktionieren. Dadurch entstehen Kombinationen, die zu oft genutzt werden. Andere funktionieren alleine, aber nicht in Verbindung mit anderen. In dieser Sendung mixen wir Genres die sonst nicht zusammen zu hören sind, und durch ihre Kombination etwas Neues schaffen.

uni-weimar.de/projekte/bauhaus

Wednesday, September 16th
7 pm to 8 pm “404 – Willkommen in Entropien”
Kritik an Sexpositivity
Weibliche Sexualität ist einerseits immer noch tabuisiert, auf der anderen Seite ist Sex überall Thema. Wie ist Sex für Frauen* in unserer patriarchalen Gesellschaft? Über welche Erfahrungen wird normalerweise nicht gesprochen, obwohl alle Frauen* sie auf unterschiedliche Weise machen? Welche neuen Normen in Bezug auf
uni-weimar.de/projekte/bauhaus

Vaporwave[Tutorial]
Was ist Vaporwave? Finden wir es heraus!

Möglichkeiten Vaporwave selber zu entdecken:
Der Youtube Kanal von Vapor Memory hat eine große Auswahl an unbekannter Musik.
Pad Chennington macht ausgewählte Essays und Top 10-100 Listen über Vaporwave.
Die Essential-Liste von /mu
uni-weimar.de/projekte/bauhaus

Show older
mastodon@bau-ha.us

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!