Bei und Lidl in Merane kann ich mal ganz normal DC 50kW kostenfrei laden. Da hat das Ladeequipment doch noch etwas aufzuholen... In ist die Ladeinfrastruktur echt gut. Ich bin begeistert.

RKI-App, Covid19, Datensammlung, Intransparenz 

Unter den Umständen ist es mir leider nicht möglich die Datensammel-App des RKI mit einem “Privatunternehmen zu unterstützen. Vielen Dank für die Erklärung, dass ihr einen Scheiß auf Transparenz gebt.

Covid19, Bunkerstory, Ostern, Alles da 

Der Osten steht aus der Asche auf. Toilettenpapier und weiße Eier! Mehl und Hefe hätte es auch gegeben, da habe ich aber bereits je eine Verpackungseinheit im Bunker. Eat this Zombicalypse 👾

Roddi: “Erste Erkenntnisse über die @rki_de Datenkraken-App (iOS).

Sie ist in Flutter geschrieben… nun ja… immerhin kein React.native…

Sie benutzt das Thryve.health API Framework. Thryve ist ein Berliner Healthdaten Startup.

So weit so shady. Ich würde sie nicht benutzen“

CoViD19, 😂 

Nudeln ausverkauft, Klopapier ausverkauft. Was braucht man noch für nen ausgewogenen Nudel-Klopapier-Gulasch?

nonazis, Symbole, kein Bock auf Nazis 

Oh wie ich mich dieses Mal über die Beilage freue. Das ist doch auf jeden Fall ne Grundlage für Vereine...

Auf Wiedersehen

Nun Vorbereitung auf . Kein Vorsatz fürs neue Jahr, sondern normaler Lauf der Dinge.

Am 16.10.19 wird der Faschist Höcke in Gera sein. Es gibt Ideen für kreativen Protest:

Wir wollen mit Künstlern und Zivilgesellschaft 2 Titel einüben und 17:00 Uhr darbieten.
Titel könnten sein: Freude schöner Götterfunken und Deine Schuld von DieÄrzte
Bringt gern Topfdeckel, Waschbretter und allerhand mehr Musikinstrumente mit. Miteinander ist gehaltvoller 🤗

Wer noch Kontakt zu Musikern und Künstlern herstellen kann, bitte gern!

Und kräftig die Werbetrommel rühren 👏🏻

in Gera mit 350 Teilnehmenden. und gemeinsam mit vielen Interessierten für sofortigen Klimaschutz.

Eine neue Ausgabe von ist da. Lektüre für den Urlaub - neben einigen Veröffentlichungen der und - nun vollständig.

Aktueller Veranstaltungshinweise zu möchte ich nicht vorenthalten ;-)

Es ist da, es ist sehr gut. Das Abo ‚Der rechte Rand‘ lohnt sich. Dieses Mal dabei: Aufkleber von schlechten Menschen.

Bei war ganz schön was los. Unüberschaubar viele Leute, selbst eine Stunde nach Ankunft am Zielort war die Demo noch nicht komplett angekommmen.

Es ist schon bitter selbst 30 Jahre nach der Wiedervereinigung Deutschlands die Grenze immernoch sehen zu müssen. Bei jeder Wahl und in jedem Vergleich!

Show more
mastodon@bau-ha.us

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!