Gerade gemerkt, dass ich den Podcast aus einer komischen Quelle abonniert habe und es gleich mal korrigiert. Hier die direkte URL: kuechenstud.io/medienradio/pod

Eigentlich ist's ja nix neues, dass die Union wild nach Überwachung schreit, wenn es eine Gewalttat gab. Aber in diesem Fall macht es mich besonders wütend. Warum? Weil so viele wichtige Dinge weiterhin unterbleiben. Weil die Nazis in Polizei und Bundeswehr weiter ungestört sind.

Patrick erläutert und verteidigt im die feuchten Überwachungsträume der / . Jetzt ist mir schlecht.

Die humanitären Organisationen mussten #Syrien/#Rojava gestern schlagartig verlassen. Alle Krankenhäuser sind nun ohne Schutz und Nachschub. Die Leute erklären hier, warum sie ihr Leben nicht weiter riskieren konnten. youtu.be/OWV0Yf-dyDY
Hier spenden: cadus.org/de/spenden

To get the silkroad rolling at #36c3 we need help, especially, with the build-up and for the tear-down.

You should not fear height for this.
And this is what the Seidenstrasse will stand or fall with.

Rojava ist völlig gefickt und es kommt eine üblere Nachricht nach der anderen bei mir rein. Es ist zum kotzen. Ab morgen sterben noch viel viel mehr Leute. Und ich sitze in meinem warmen Büro in Berlin und kann nichts machen

Hier wird aber schnell gemutmaßt: Scheiben an Autos von -Mitgliedern eingeschlagen – vermutlich politisches Motiv | | Ostthüringer Zeitung
otz.de/regionen/jena/scheiben-

Die Ereignisse in tangieren mich auf besondere Weise, da ich Hallenser bin und der Anschlag quasi vor der Tür meiner Familie stattfand. Dennoch finde ich es gruselig, wenn in dem Zusammenhang über mehr Rechte für und gesprochen wird.

Show more
mastodon@bau-ha.us

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!