Unterstützt Luisa Neubauer mit einem Like bei : Globaler am Freitag: Luisa Neubauer erklärt, warum Streiken fürs Klima so wichtig ist
youtu.be/TaQxQUC4tAs

Ich stimme der Autorin zu, aber die Mehrheit der Kommentator*innen will die Flüchtlinge scheinbar ihrem Schicksal überlassen oder sie wegen der Brandstiftung ächten. Sehr ernüchternd, wenn man mal wieder den Blick über den Rand der Filterbubble wagt.

im Lager : Recht so, zerstört eure Camps!
tagesspiegel.de/politik/fluech

Mich kotzt die Autogeilheit dieses Landes so an. Alles muss sich am Auto messen lassen, aber warum muss sich das Auto nicht an gutem ÖPNV, Fahrrad und Co. messen lassen?

Und wehe, man setzt mal eine breite Fahrradspur durch die Stadt, dann ist das Geschrei aber groß. Autos sind vor allem in den Großstädten mit guter Infrastruktur oftmals einfach purer Egoismus aus reiner Bequemlichkeit.

Ich hab so 'nen Hals, ey. Soll diese ganze Industrie doch einfach den Bach runtergehen.

(@nika_sachsen) RT by @sfr_ev: >Achtung<
Heute findet eine
Demonstration statt,
es geht um die Situation
in den Lagern auf den
griechischen Inseln!

Wir sagen⤵️
Jetzt sofort evakuieren!

Wo?➡️Kleiner Willy-Brandt-Platz
Wann?➡️19Uhr

#LeaveNoOneBehind
#Leipzig #Solidarität
#Le0909 #Antifa #Le1209 nitter.net/nika_sachsen/status

Hmm, eine Woche nach der mit dem als Begründung werde ich gebeten, an der Befragung dazu teilzunehmen. 🤔 Meine Lust teilzunehmen hält sich in Grenzen.

RT nitter.net/luna_le Traurige Bilanz der in im 1. HJ 2020: 3 Suizidversuche von in JVA, 3 im Zusammenhang mit , 18 in kommunalen Unterkünften & 11 in Erstaufnahmeeinrichtungen (auffällig hier Dölzig). Fünf Menschen starben. edas.landtag.sachsen.de/viewer

Großartige, schmerzhafte Recherche von Till Eckert, Matthias Bau und Alice Echtermann.
Ich hätte das nicht ausgehalten... correctiv.org/faktencheck/hint

The first #DebConf20 videos are initially being published at the Debian video archive. As new videos become ready, they will be uploaded to the following location: meetings-archive.debian.net/pu

Möglicherweise würden wir in einer angenehmeren Welt leben, wenn mehr Menschen sich häufiger trauen würden zu sagen: "Das ist eine gute Frage. Darüber muss ich erst einmal selbst in Ruhe nachdenken."

Show more
mastodon@bau-ha.us

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!