@p1ng0ut ja, wollte nur stänkern, find das ganz interessant mit Serverless, hab noch einen Free-Tier von Google für deren Äquivalent, nur so recht weiß ich nicht wofür man das gebrauchen kann (hätte ich wahrscheinlich da gelernt) - aber ist halt maximal weit weg von meiner Wirklichkeit :)

mt boosted
mt boosted

Friendly reminder:
There is no cloud just someone else's computer

@p1ng0ut Amazon AWS Berater empfielt AWS Serverless - und Wasser ist nass :)

Sophos UTM blocks *all* .tk domains by default - snakeoil deluxe - other free domains like .gq resolve just fine - so no maschinenraum.tk - because stupid security bullshit.

mt boosted

@MeinAugenlicht @Gargron
Es scheint, als ob weder noch eines Accounts bei ein Alt-Tag haben und somt keine möglich ist. Könnt Ihr das bestätigen?

mt boosted

Google lernt halt von den Besten. In diesem (zweiseitigen!) Interview wird frappierend deutlich, wie Microsoft durch die neueren C-Schriften die Interopabilität seiner Dokumentformate eingeschränkt hat:
tfir.io/never-use-microsofts-o

mt boosted
mt boosted

writing legally binding (we'll see 😂 ) GDPR requests for my data on a friday evening via email to sucky debt collectors feels goood! Let's see how this goes... but that it's possible is really nice!

mt boosted
mt boosted

Die Polizei will, dass wir unsere Demo absagen, weil sie nicht genug Personal haben um uns zu "sichern". Am selben Tag haben auch die Faschisten eine Demo angemeldet, und die waren wohl schneller als wir. 😑 Wir versuchen jetzt einen gemeinsamen Demoblock mit der Gegendemo zu bilden. Hatte eigentlich echt nicht geplant mich heute noch mit Versammlungsrecht rumzuärgern...

@keno @maschinenraum falls du schnelle Grafikkarten für Deep Learning meinst: leider nein, aber Prof. Stein hat viel GPU's dafür - da kommt man aber nur im rahmen von projekten ran, afaik - je nachdem was du tun willst benötigst auch nicht viel GPU. Also würde mich da eher bei der Uni umschauen, wir haben eher so 10-15 Jahre altes Zeug :/

@frumble siehe 3.2 (3.2.3) im ZFS Paper: cs.uwaterloo.ca/~mashti/cs854- - btrfs müsste ähnlich sein, nur das dort die ganze Verwaltung der Metadaten anders läuft.

@frumble Also ne voll Platte wo man was rauslöscht ist wie ein Schweizer Käse, der Allokator muss dann in den Löchern den Platz suchen, das ist Fragmentierung - CoW fragmentiert dadurch, dass durch Veränderungen eben auch woanders neue Datenen allokiert werden muss - aber für Lineares schreiben sollte das keine Rolle spielen. Hoffe das macht halbwegs Sinn :)

@frumble CoW ist afaik nur relevant, wenn du bereits existierende Daten verändert - durch das CoW hast du atomare Änderungen, der nur der Blockpointer auf die Daten verschoben wird und die Daten selbst eben kopiert werden.

@frumble ohne gewähr, aber da wird normalerweise einfach platz allokiert, nach einer internen heuristik - fragmentierung ist erst ein problem, wenn der platz knapp wird und der allokator lange in den datenstrukturen nach freien platz suchen muss - ist zumindest bei ZFS so, btrfs hat andere Datenstrukturen aber sollte ähnlich funktionieren. Wenn die Platte mal voll war und nur lücken vorhanden sind wirds langsamer - d.h. die Performance degradiert mit der Zeit. Unabhängig von geschlossen.

mt boosted

Aufgepasst im Bundesrat am kommenden Freitag – neue Gesetzesinitiative mit bislang viel zu wenig Öffentlichkeit: Staatstrojaner ausreiten, Darknet verbieten Show more

mt boosted
Show more
mastodon@bau-ha.us

social.bau-ha.us is your friendly neighbourhood Mastodon instance!
Proudly presented by Maschinenraum Weimar .
This is a small instance with a focus on community. Feel free to join, but please be aware that there are some rules (in short: don't be a bunghole. Check the link for our definition of "being a bunghole".).
Primary languages are German and English.
Be excellent to each other! (J.W.v.Goethe, 1932) [[Citation needed]]