Ein Hinweis für Slackware -current User die gerne KDE Plasma verwenden möchten: Aufgrund einer Inkompatibilität im Paket icu4c in -current muss aktuell zusätzlich das Paket icu4c-compat aus dem alienBOB Repository installiert werden:

slackpkg install icu4c-compat

Möchtest Du das Aussehen von GTK-Applikationen unter KDE Plasma anpassen? Mit unserem aktuellen Kursupdate, erklären wir dir wie es geht: linuxkurs.ch/kurs/Current.html

Der Oktober Newsletter ist erschienen, mit vielen spannenden Themen, wie Slackpkg+, Plasma, BASH-completion und einer Kult-SciFi-Comedy newsletter.linuxkurs.ch/newsle

Es geht weiter mit . Im Kursteil -current beschreiben wir die Installation der aktuellen Plasma-Desktopumgebung: linuxkurs.ch/kurs/Current.html

Damit erhältst du eine frische und stark anpassbare Desktopumgebung.

Im Kursteil 'Programme' beschreiben wir neu auch die Verwaltung von Zusatzrepositories mit Slackpkg+ linuxkurs.ch/kurs/Programme.pd Damit lassen sich ohne weiteres Zusatzpakete wie VLC oder LibreOffice installieren.

Wir haben unseren ersten -Kurs Newsletter veröffentlicht. Er enthält viel Neues rund um den Kurs und eine Anleitung wie Du deinen Desktop mit einem Material-Design aufhübschen kannst.

newsletter.linuxkurs.ch/newsle

Falls Du noch nicht angemeldet bist, kannst Du dies hier nachholen:

newsletter.linuxkurs.ch

Du möchtest einen schlanken und schönen Desktop? Mit unserem und Xfce helfen wir dir dabei: linuxkurs.ch

Der Linux-Kurs unterstützt nun offiziell auch die Installation in einer virtuellen Maschine (VirtualBox). Die Dokumentation wurde entsprechend ergänzt.

Der avahi / nss-mdns Bug konnte behoben werden: forum.linuxkurs.ch/viewtopic.p

Vielen Dank an Robby Workman für die gute Zusammenarbeit!

Workaround: ln -s /run/avahi-daemon /var/run/avahi-daemon

avahi funktioniert mit dem aktuellen SlackBuild nicht mit nss-mdns (version 7.0, veröffentlicht 2019-07-27).

Wir versuchen herauszufinden woran es liegt und informieren sobald es etwas Neues gibt.

Ein Grund warum ihr besser Matrix verwendet als Telegram. Besonders interessant ist der Abschnitt "Sicherheitsfunktionen von Telegram umstritten": golem.de/news/datenschutz-tele

Unseren -Channel findet ihr hier: matrix.to/#/#linuxkurs:feneas.

Leider sind immer noch viel mehr Teilnehmer in der Telegram-Gruppe, also zeigt uns das es anders geht und kommt in den Matrix-Channel!

mastodon@bau-ha.us

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!