Follow

Wir wollen in unserer nächsten Sendung über sprechen. Habt ihr noch Hinweise zu Thema? Wer von euch nutzt Rust?

@juh
War das derjenige, der auf dem roten Platz landete?

@datenkanal ich nutze es für meine Projekte, bin aber noch blutiger Anfänger. Mir gefällt, dass es ohne GC auskommt, schnell ist, eine sehr bemühte Community hat, effizienten Maschinencode baut (ich mag Haskell auch sehr gern, würde es aber nicht für Netzwerkprogramme benutzen ...) #rust #rustlang

@quincy
Schreibst du damit Programme für Netzwerke oder wofür nutzt du es im Moment?

@datenkanal @quincy Ich habe Rust in meinem letzten Projekt für eine cloud-native Anwendung verwendet. Dabei habe ich (aus Bequemlichkeit) das neue async/await aus Rust verwendet (damals noch alles nightly). Der async/await Ansatz mit den einhergehenden Futures funktionierte für mich unglaublich gut und der Compiler hat mir an vielen Stellen geholfen data races und API flaws in meinem parallelen Code zu erkennen. Ich habe meine Arbeit in einem Paper veröffentlicht.

@datenkanal bislang ist das alles eher bescheiden: hier ein kleines Hilfsprogramm notabug.org/fnordomat/dupes , hier ein paar Gehversuche notabug.org/fnordomat/misc/src - momentan versucht ich einen Routingalgorithmus (VRR) zu implementieren.

@datenkanal nutze es leider bisher nur zum rumspielen, aber Pointer für interessante Themen wären:

* Webassembly
* das neue async/await
* embedded/no_std Entwicklung
* News, dass der Linux-Kernel evtl bald Treiber in Rust bekommen könnte und dass Microsoft auch überlegt, Rust einzusetzen

@datenkanal Gelegenheitsnutzer wäre noch zu viel gesagt. Bin aber vom Konzept sehr angetan und nutze es für einige Beispiele in meiner Vorlesung über paralleles Programmieren

@skyr @datenkanal @delet0r und kollegen sind da auf arbeit tiefer drin als ikke :D

@datenkanal @skyr @delet0r cross-platform software fuer dezentrale, offlinefaehige rechtedelegation :) p3ki.com

@hadez @skyr @datenkanal
Für mich ist ein großer Punkt bei Rust, dass es super angenehm zu Nutzen ist. Je nach dem wie tief ihr in die Sprache reingehen wollt, sind so Sachen wie Pattern-Matching, -Destruction in Kombination mit Enums sehr Interessant. Zumindest haben diese Features meine Art zu programmieren sehr beeinflusst.
Ansonsten machen es diverse Paket sehr einfach schöne CLI-Tools zu Programmieren. Mit Strucopt lassen sich z.B. sehr gut Argumente Parsen und Help messages generieren.

Sign in to participate in the conversation
mastodon@bau-ha.us

social.bau-ha.us is your friendly neighbourhood Mastodon instance!
Proudly presented by Maschinenraum Weimar .
This is a small instance with a focus on community. Feel free to join, but please be aware that there are some rules (in short: don't be a bunghole. Check the link for our definition of "being a bunghole".).
Primary languages are German and English.
Be excellent to each other! (J.W.v.Goethe, 1932) [[Citation needed]]