sie vermehren sich...
dabei war ich nur kurz einkaufen...😶

bin gestern nacht noch mal raus um auf andere gedanken zu kommen. habe dabei sogar ein paar schöne bilder machen können, die dichten schneewolken haben die lichter aus dem tal reflektiert, in bewegung sah das schon fast nach low-budget-polarlichtern aus.

went to the hackspace, fixed my imac (graphics card died after 12 faithful years), fixed two monitors (just bad capacitors), and fixed this monstrosity of a crt tv (nobody else would touch it because they're - reasonably! - afraid of high voltage; it had water damage and there was no schematic - took some time, but i found a shorted transistor, blown fuse, and open resistor & replaced these). i know capitalism doesn't give a shit, but i feel like a productive member of society today. :)

bin zwei mal dran vorbeigelaufen und dann habe ich es doch aus dem schneehaufen gezogen; irgendwie kommen bei technik immer wieder so schutzinstinkte durch - da ist was um das kann ich mich kümmern, dem kann ich helfen, das kann ich wieder schön machen, das hat sonst keiner lieb...
jetzt muss ich noch ein neues zuhause dafür finden.

aha...die Management-Studenten haben jetzt die "Makerbewegung" entdeckt und hätten gerne Leute die ihre Umfrage ausfüllen.
Kann ich schon machen.

einer freundin ist das notebook runtergefallen und dabei ist das scharnier gebrochen. fast 10 jahre alt, ersatzteile gibt's nicht mehr. tja, das ist dann wohl das ende... 😐
nee, natürlich nicht. ich hab schließlich nen hang zum groben pfusch, keinen respekt vor technik, und zugriff auf ein schweißgerät. 😁
das hält die nächsten 10 jahre, diesmal ist es sogar fast gerade geworden. 👍

zwei tage basteln, aber erfolgreich: habe meinen verstärker unter nutzung der originalen sensortasten um drei eingänge erweitert und kann jetzt endlich alles benutzen ohne dauernd kabel umzustecken (oder ein extra gerät hinzustellen) :)
das lochrasterplatinen-freestyling ist etwas eskaliert, aber hey, es läuft. 😁
habe auch gleich die erweiterung auf insgesamt 10 eingänge vorbereitet, das ding ist zukunftssicher ;)

draußen ist kalt und bäh, aber drinnen blühen die kakteen, und das ist schön :)

Ich mag komplexe elektro-mechanische Gerätschaften, und zu meinen liebsten gehören auf jeden Fall Tonbandgeräte. Offenbar hat meins gemerkt, dass ich ein bisschen Ablenkung gebrauchen kann und hat erst mal gefühlt 100m Band in der Wohnung verteilt (Aufwickelspule ist stehengeblieben, Tonwelle lief weiter). Jetzt wird erst mal gebastelt...

ich habe zwar keine ladestation fürs dect-telefon, aber ich habe einen dremel und eine micro-usb-buchse, und am ende ist eh alles 5v. 😁

social.bau-ha.us hat Sticker! Wenn ich noch jemanden mit Schlüssel für den Raum mit dem Drucker finde, gibt's dann auch welche aufm . 🚀

Die Botschaft ist auch gut, leider scheint stellenweise etwas Pathos und Propaganda durch (die Sowjetunion will den Frieden, die USA den Krieg, etc.). Und natürlich (1960 muss das eben so) ist auch eine total deplazierte Romanze drin. Trotzdem sind Frauen in der Raumfahrt und eine internationale Crew als Selbstverständlichkeit dargestellt, was das ganze wieder etwas aufhebt. (2/2)

Ich räum auf und sortiere antike IT aus - mag hier jemand einen Laptop von 1997 haben?
Irgendwie ist er mir zu schade für die anonyme verschenken-Kiste; würde mich freuen wenn der irgendwo landet wo er noch Freude bereitet. :)
No-Name ("DUAL"), AMD K6 mit 300MHz, 128MB RAM, 20GB HDD; mit allen Schnittstellen - Seriell, Parallel, USB, PS/2, IrDA, VGA, S-Video, Modem, Audio In/Out, 2x PCMCIA. Eingebautes Floppy und CD-ROM! Mit Windows 2000 Professional :D
Könnte ihn zum mitbringen.

habe ihn fast 30min ausgerichtet - ich habe zwar halbwegs ruhige hände, aber selbst damit war's verdammt schwer.
und das wunderbare: es hat irgendwie funktioniert. ich habe keine angrenzenden bauteile kaputt gemacht, keine pins kurzgeschlossen, und mein lan-port geht wieder. 😀
ich freu mich so sehr, das war die komplexeste hardware-op die ich je erfolgreich ausgeführt haben - und sogar meine diagnose war richtig. 😃 (2/2)

Leider hat kaum jemand größe Geräte gekauft, ich musste viel wieder mitnehmen.
Aber so ein bisschen Fluktuation war drin. :)
Ich habe mich auch zurückgehalten und außer einem Thinkpad nix neues mitgenommen (ich hab's zu lange angeschaut & dann habe ich es geschenkt bekommen 😁 )

Heute gelernt: Wären die Buran-Raumfähren zum Einsatz gekommen, hätte es eine Aurora gegeben.
Ist eben ein schöner Name. 😊

So, damit wir auch mal was zum beitragen bauen wir jetzt ein interaktives Modell der Mir. 🚀 🛰️
In zwei Wochen, und eigentlich hat niemand Zeit.
Das geht garantiert gut. 🙃

Show more
mastodon@bau-ha.us

social.bau-ha.us is your friendly neighbourhood Mastodon instance!
Proudly presented by Maschinenraum Weimar .
We are a small community-focused instance: Feel free to join us, but please be aware that there are some rules (in short: don't be a bunghole. Check the link for our definition of "being a bunghole".).
Be excellent to each other! (J.W.v.Goethe, 1932) [[Citation needed]]