Follow

hrt, suche endo im mittel(ost)deutschland 

gibt es empfehlungen für endokrinolog*innen in mitteldeutschland, die sich mit feminisierender hrt auskennen, ihre patient*innen ernst nehmen, und menschlich kein albtraum sind? (letzteres wäre sogar verhandelbar, wenn der rest ok ist)
war bisher in jena (uniklinik) und erfurt (wallaschofski), beides katastrophe. thüringen wäre nett wg. fahrtkosten, aber leipzig etc wäre auch noch ok.

hrt, suche endo im mittel(ost)deutschland 

immer noch aktuell...

Show thread

hrt, suche endo im mittel(ost)deutschland 

fun facts zu wallaschofksi:
- findet ich brauch dringend ne brustvergrößerung
- meint depressionen sind keine nebenwirkungen von androcur, das tritt nie auf (lol)
- sagt vegan leben führt zu migräne
- seine offen transfeindliche arzthelferin weigert sich meinen deadname aus meinen (aktuellen!) befunden zu streichen
- total abweichende blutwerte werden ignoriert und mit "die dosis machen wir immer so" abgewehrt

...er wird als beste option empfohlen 😑

Show thread

hrt, suche endo im mittel(ost)deutschland 

also ja, uniklinik jena *ist* schlimmer, aber das ist doch kein maßstab

...gibt schon gründe warum alle von hier wegziehen...

Show thread

hrt, suche endo im mittel(ost)deutschland 

@aurora Frau Hauser Hohenstein-Ernstthal

Sign in to participate in the conversation
mastodon@bau-ha.us

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!