Wahrscheinlich hält das Video von @rezomusik@twitter.com mehr wissenschaftlichen Kriterien stand als so manche Doktorarbeit eines CDU'ler -Behauptung,Beleg durch Quellenangabe und sieh da die Behauptung stimmt und findet sich auch in der Quelle cdu.de/partei wieder.

Aber schon die zweite Quelle ist zwar eine deutsche Quelle, die dann schliesslich zu wid.world/world-inequality-lab führt aber sowas wie Thomas Piketty (Paris School of Economics and Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales) sind ja niemand

Wer nicht weiß wer das ist de.wikipedia.org/wiki/Thomas_P nun klar stützt es die Thesen von in dem Video, aber das ist im wissenschaftlichen Diskurs legitim. Äh ups, ist ja nur ein jugendliches Video eines Jugendlichen, das nur verbreitet. Kein gefakter Guttenberg Doktor

Falls die CDU die Quelle fälschen sollte hat youtu.be/4Y1lZQsyuSQ?t=136 ein Screenshot im Video. Wir sind da erst bei 2:16 in den sogenannten

Und das Video ist noch keine 3 Minuten alt, dann kommt schon die Pikettyquelle youtu.be/4Y1lZQsyuSQ?t=153 das soll doch die mal wiederlegen - wird sie nicht können, denn das ist auch durch andere unabhängige Quellen bestätigt. Aber hey alles

Das Video ist immer noch keine 3 Minuten halt, da belegt er seine Aussage mit einem Artikel der @Welt@twitter.com und einer Infografik, dieses ist widerum eine Berichterstattung über den Armut- und Reichtumsbericht des paritätischen Wohlfahrtsverbandes. Die ganze Republik lügt nur nicht

Bei 2:54 scheint mir nicht ganz sauber zitiert zu sein youtu.be/4Y1lZQsyuSQ die Grafik selbst stimmt zwar mit den Daten auf link.springer.com/article/10.1 überein, kommt aber so da nicht vor. sind es auf alle fälle nicht.

Follow

Aber wir haben ja noch nicht mal die dritte Minute des Videos von @rezomusik@twitter.com erreicht und schon mehr Fakten in dem Video als in seinem Leben zu von sich gegeben hat.

youtu.be/4Y1lZQsyuSQ?t=185 nach 3:05 Sekunden bekommen wir einen Funfact mit gleich zwei Quellen hinterlegt, aber das
Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung verbreitet laut wohl

Und ich muss ja sagen, wenn dann bei youtu.be/4Y1lZQsyuSQ?t=244 4:04 die OECD zitiert wird, dann verbreitet man Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ist eine total unglaubwürdige Institution, die lügt nur behauptet die

Oh und 5 Sekunden später sind wir bei der die klebt sich die gerne im Vergleich mit anderen Bundesländern ans Rever aber sind ja so die - was nun? youtu.be/4Y1lZQsyuSQ?t=250

10 Sekunden später eine Infografik von statista de.statista.com/infografik/154 die Zahlen von Statista sind absolut mit Vorsicht zu geniessen, aber nie ganz falsch.

Ab 4:30 hagelt es Quellen im Sekundentakt youtu.be/4Y1lZQsyuSQ?t=271 alleine die runterspulten Organisationen zu überprüfen... und dann pewglobal.org/2017/04/24/middl Hey @rezomusik@twitter.com wielange habt ihr das Video vorbereitet - hmmpf

youtu.be/4Y1lZQsyuSQ?t=273 ist eine Berichterstattung der @Zeit@twitter.com zu einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Robert-Bosch-Stiftung bei über 1.000 Lehrern. Ich sehe schon die totalen lügen ständig sagt die

Also wenn die dieses Video als belegen will, dann muss von der wissenschaftlichen Fakultät, diverse Stiftungen und sich mit hunderten Organisationen anlegen, die angeblich alle Lügen. Die hat die göttliche Wahrheit gepachtet, die Welt lügt laut .

Aber nun gut bei 4:52 ist dafür dann die Gewerkschaft als Quelle zum Ausgleich dran gew.de/aktuelles/detailseite/n für die sind das sowieso alles linke Lügner - eh klar

Aber zum Ausgleich gleich mal eine konservative Quelle hinterherschmeissen br.de/nachrichten/deutschland- versucht sich sogar in Ausgewogenheit, aber hey eh klar - noch sind wir nicht in Minute 5

Ok Minute 5 kommt doch tatsächlich ohne Quellenangabe aus und erst ab 6:20 geht es weiter aber bevor wir zur Quelle K1 kommen hinter den W-Quellen befinden sich a Notizen

[a1] Ceballos, G., Ehrlich, P.R., Barnosky, Anthony D. et al. 2015. Accelerated modern human–induced species losses: Entering the sixth mass extinction. Science Advances 1: e1400253, doi.org/10.1126/sciadv.1400253

[a2] Barnosky, A.D., Matzke, N., Tomiya, S., Wogan, G.O.U., et al. 2011. Has the Earth’s sixth mass extinction already arrived? Nature 471: 51-57, doi.org/10.1038/nature09678

[a3] IPBES 2018b. The IPBES regional assessment report on biodiversity and ecosystem services for Europe and Central Asia of the Intergovernmental Science-Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services. Bonn. ipbes.net/system/tdf/2018_eca_

[a4] Pimm et al. 2014. The biodiversity of species and their rates of extinction, distribution, and protection. Science 344: 1246752, doi.org/10.1126/science.124675

[a5] Secretariat of the CBD (Convention on Biological Diversity) 2014. Global biodiversity outlook 4: a mid-term assessment of progress towards the implementation of the strategic plan for biodiversity 2011-2020. Montreal, Quebec, Canada:

Show more
Sign in to participate in the conversation
mastodon@bau-ha.us

social.bau-ha.us is your friendly neighbourhood Mastodon instance!
Proudly presented by Maschinenraum Weimar .
This is a small instance with a focus on community. Feel free to join, but please be aware that there are some rules (in short: don't be a bunghole. Check the link for our definition of "being a bunghole".).
Primary languages are German and English.
Be excellent to each other! (J.W.v.Goethe, 1932) [[Citation needed]]