Demnächst wird ja nun das #Podbike offiziell vorgestellt. Das wird ein spannender Moment, denn gerade für die unangenehme Hälfte des Jahres (Ende Oktober bis Mitte März) wäre das in extrem vielen Fällen die perfekte Alternative zum Auto. Wenn es sich die Sache nicht nur als ein schönes Konzept erweist, bin ich dabei! Interesse? Dann guckt hier: podbike.com

@sebastianhahn
Hmm, meine Schätzung stimmt ja mit dem überein, was der Hersteller schätzt. 5k€

@alm10965 Nicht zu vergessen: Der Preis ist noch *ohne* lokale Steuer (19%) und ohne jegliches Sonderzubehör, das geht also locker in Richtung 7.000 € (und mehr). Wenn man dann aber in 95 % der Fälle auf das Auto verzichten kann, wäre es mir das wert.

Sign in to participate in the conversation
mastodon@bau-ha.us

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!