Hallo zusammen,

Aktuell arbeite ich an meinem eigenen #PenandPaper #Regelwerk mit dem Entwicklungsnamen #ButterflyAspect.
Angefangen hat es mit #Fate Spielerunden, nur hat mir das Würfelsystem nicht gefallen. Daher hat es einen neuen Unterbau bekommen, dann wurde Magie noch genauer beschrieben und immer so weiter.
Mittlerweile schreibe ich das ganze in LaTeX und teile das ganze auch in einzelne Bände auf.
Wer interesse daran hat: discord.rollenspiel.monster

ich habe für das Reegelwerk jetzt eine kleine Homepage erstellt, das erleichter mir auch den Arbeitsprozess.
Feedback kann man ganz einfach per Mail oder auch über unseren Discord Server an mich richten.

Zu guter letzt hier noch die Domain dazu: butterfly-aspect.de

Hoffe es gefällt euch :acsmile:

@Tealk

Ich hab mal eine Frage zum Thema aber nicht zu deinem aktuellen Regelwerk.

Wäre es attraktiv bzw interessant ein Rollenspielregelwerk als Alternate Reality Game zu entwerfen? Als Opensource Sandbox.

Mein Schwerpunkt wäre dann nicht Entertainment oder Realitätsflucht sondern Kreativität, Kommunikation, Vernetzung umd Bildung.

@N3m0 das müsstest du mir genauer erklären was du dir da vorstellst; wie möchtest du das als AR umsetzen? VR wäre das besser geeignet.

Follow

@Tealk Also eigenes Arbeiten an Gesumdheit und Fitness, an Wissen, an musischen Fähigkeiten, an Kreativität. Gepaart eben mit kooperativem Gameplay was die social Skills verbessert und einem narrativem Element das kreativ und fördernd im Bereich Communitybildung ist.

Außerdem macht spielen Spass und das ist etwas das man auch mit den Kids machen kann

Sign in to participate in the conversation
mastodon@bau-ha.us

social.bau-ha.us is your friendly neighbourhood mastodon instance proudly presented by Maschinenraum Weimar.

This is a small anarchist instance with a focus on community. Feel free to join, but please be aware that there are some rules (in short: don't be a bunghole. Check the link for our definition of "being a bunghole".).

Primary languages are German and English.

Be excellent to each other! (J.W.v.Goethe, 1932) [[Citation needed]]