Show more
JoergSorge boosted

@Paddy_93_VfB @Digitalcourage @bluelupo Ich bin bei diesen Open-Source-Aktivist_Innen völlig desillusioniert, was ihr Interesse an #Barrierefreiheit angeht, lasse mich aber sehr sehr gerne eines Besseren belehren.

JoergSorge boosted

Want to use a link shortener on #Mastodon?

Don't! :blobsurprised: All links in Mastodon posts count for 23 characters, no matter how long they really are.

(via @jond )

#MastoTips

JoergSorge boosted
JoergSorge boosted

We're seeking visually impaired or blind people with coding experience who want to help ensure solid screen reader behavior in a new iteration of the CodeMirror in-browser code editor. Accessibility in the previous iteration is terrible, and I want to do better this time around.

If you're prepared to answer questions about coding while blind, or to test-drive the current prototype of the editor, please get in touch here or via marijn@haverbeke.nl

JoergSorge boosted

So, die #DKB kann dann auch in die Tonne. Nach automatischem Prüfungsverfahren bekomm ich dort kein Konto, natürlich ohne Angabe von Gründen. Manuelles Prüfungsverfahren wegen fehlender #Barrierefreiheit nicht möglich. Wann werden diese Bänkster endlich zur Barrierefreiheit und zur Transparenz verpflichtet. Eehe jede Wette ein, dass mein Wohnort das Problem ist. Und wo hin jetzt? 😤

JoergSorge boosted

Israelische Sportler sollen defacto von den Paralympiocs ausgeschlossen werden. Also sie dürfen sich qualifizieren - sie dürfen nur nicht einreisen. juedische-allgemeine.de/juedis

JoergSorge boosted
JoergSorge boosted

Ich widme dieses politische Statement @morningpapergal@twitter.com ihrem Vater, der ich dazu inspirierte!
#WaffenZuWaffeleisen 💪

JoergSorge boosted
Das Messengernetzwerk Jabber wird 20 Jahre alt

Jeremie Miller begann 1998 mit der Entwicklung eines Echtzeit-XML-Streaming-Protokolls, das er 1999 unter dem Namen Jabber veröffentlichte. 2004 hatte die IETF das Protokoll mit einigen Änderungen als offiziellen Standard mit der Bezeichnung Extensible Messaging and Presence Protocol verabschiedet.

Google war einer der ersten großen Anbieter, die das XMPP-Protokoll für die E-Mail-Adressen von Google Mail anbot. Dieser Google-Talk-Dienst wurde allerdings im Mai 2013 für Drittsoftware eingestellt und steht nur noch für den Client von Google zur Verfügung. In Deutschland wurde XMPP von United Internet im GMX/Web.de Multimessenger verwendet, der darüber hinaus auch die Integration anderer Dienste wie ICQ, Windows Live Messenger und Yahoo Messenger erlaubte. Am 1. Dezember 2014 wurde dieser Dienst jedoch ebenfalls eingestellt. Google- und GMX-Kunden konnten damals lediglich mit der Angabe ihrer E-Mail-Adresse direkt – also ohne Einsatz von „Transports“ – miteinander kommunizieren. Ebenso verwendete der Facebook-Chat das XMPP-Protokoll. Früher konnte man sich deshalb mit vielen freien Chat-Programmen mit Facebook-Freunden unterhalten. Facebook hat das Protokoll aber im Mai 2015 derart modifiziert, dass Drittsoftware damit nicht mehr fehlerfrei funktioniert und das „Federation-Feature“, also die Kommunikation mit anderen XMPP-Servern, wurde dabei von Anfang an nicht unterstützt.

Weltweit gibt es mehrere tausend XMPP-Server. Einige Privatpersonen, aber auch Vereine wie der Chaos Computer Club [11]und die Piratenpartei[12], betreiben eigene Server ohne kommerzielle Absicht. Die XMPP Standards Foundation bietet eine Liste öffentlicher Server, in die sich Betreiber eintragen können. [13]Zudem existiert mit dem xmpp-server-scanner ein Bot, der Server automatisch abfragt und eine Liste mit Angaben zur Verfügbarkeit und unterstützten Funktionen generiert

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Extensib…
JoergSorge boosted

OK, wenn am Rathaus #Neukölln die Radfahrer ihre Teile überall rücksichtslos abstellen, auch am Ampelmasten, dann brauchst Du als Blinder halt 15 Minuten länger zur UBahn. Is ja nicht schlimm! Hauptsache die Sportlichen und Fitten kommen schnell an ihr Ziel! 😠

JoergSorge boosted

Und falls ihr mit der Idee von Weihnachten nicht so viel anfangen könnt: Für mich ist es der Tag, an dem das Unerklärliche, das Unvorstellbare, das komplett den menschlichen Horizont Durchbrechende in unser Leben kam. Die Erinnerung daran, dass es immer noch sehr viel jenseits unserer Vorstellung gibt, und das es mit uns gut meint. Wir können nicht alles planen: Leben passiert.

Das gibt mir persönlich schon tatsächlich Hoffnung im Leben.

Mit und versuchten unsere Vorfahren die zu besiegen. Ganz frei scheint der moderne Mensch davon nicht geworden zu sein. So scheint es mir, wenn ich durch die Nebelschwaden der Silvesternacht gehe.

Aber manchmal braucht es wohl ein reinigendes Feuer, um wieder klar sehen zu können.

Mit einem sanften Feuer, wohlkingend statt krachend, performed und produziert von Evamaria und Eva-Maria wünsche ich euch einen guten Übergang ins Neue!

vimeo.com/298965788

JoergSorge boosted

So, nach dem Euer #35C3 jetzt ja vorbei ist, will ich auch noch was zum Thema beisteuern, nämlich einen Blogbeitrag vom guten @marco de Jeder Webdesigner, jede Appentwicklerin und überhaupt jeder Nerd sollte das gelesen haben.
https://www.
zehe-edv.de/2018/12/23/in-eige…
ner-sache-alles-neue-macht-2019/
#Barrierefreiheit #Accessibility

Show more
mastodon@bau-ha.us

social.bau-ha.us is your friendly neighbourhood Mastodon instance!
Proudly presented by Maschinenraum Weimar .
This is a small instance with a focus on community. Feel free to join, but please be aware that there are some rules (in short: don't be a bunghole. Check the link for our definition of "being a bunghole".).
Primary languages are German and English.
Be excellent to each other! (J.W.v.Goethe, 1932) [[Citation needed]]