Follow

Wenn man ca. monatlich eine mit ca. 30 bis 50 oder mehr Teilnehmern nichtkommerziell durchführen möchte, welche Instanz/ Anbieter würdet Ihr empfehlen?

@JoergSorge Die Leute vom Medienzentrum-HH sind ziemlich cool.. vielleicht lohnt es sich dort mal anzufragen...

medienzentrum-harburg.de/

@tpheine @senfcall habe ich schon mit wenig Teilnehmern getestet und war sehr zufrieden, danke!! Aber würde es auch mit so vielen "rund" laufen? Gibt es die größere Teilnehmerzahlen regelmäßig haben?

@JoergSorge @tpheine wir hatten schon konferenzen bei uns mit bis zu 90 Menschen. Allerdings natürlich nicht mit allen per Video.
Generell muss man bei #BigBlueButton (und prinzipiell auch anderen #Videokonferenz-Lösungen) aufpassen wie viele Videostreams gleichzeitig die einzelnen Clients verkraften.
Unsere Server werden mit deiner Gruppengröße aber gut klar kommen.

@senfcall
Interessante Hintergrundinformationen, vielen Dank dafür!

CC @JoergSorge

@JoergSorge

Oder als Alternative eventuell das hier?
troet.cafe/@christophtill/1044

Klingt zwar nicht so, als ob es für bis zu 50 Leute hält, aber das tauchte grad spontan zur gleichen Zeit in meiner Timeline auf, und mal gucken kann ja nicht schaden

Sign in to participate in the conversation
mastodon@bau-ha.us

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!