@kaffeeringe @JoergSorge Aber wenn ich mir das obere der beiden Diagramme ansehe, dann ist der "aktuelle" Wert (also der zum Zeitpunkt der Diagrammerstellung) schon wieder am vor-Mitternachts Niveau. Wer also in der Zeit nicht gelüftet hat oder im Freien war, hat von dem ganzen Feinstaub nix mitbekommen.

Ich vermute, dass viele den Unterscheid zwischen einem Feinstaub- und sagen wir einem CO2-Diagramm nicht beachten: Das um Mitternacht ausgestoßene CO2 wirkt auch danach noch - das rieselt nicht einfach zu Boden und verschwindet in der Kanalisation, von wo aus man es naturgemäß nicht mehr in die Atemwege bekommen kann.

@kaffeeringe
Bei Dir sind die Spitzenwerte deutlich höher. Ich denke dadurch ist auch das Verhältnis größer als bei mir.

@JoergSorge Spannend der auf meinem Dach hatte in der Spitze bis zu 2000!

Sign in to participate in the conversation
mastodon@bau-ha.us

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!