Fr4nky boosted

Kann hier jemand was mit zwei Pentium 4 Desknotes anfangen? Also diese schrecklichen Teile, die wie Notebooks aussehen, aber viel zu schwer und eigentlich nicht transportabel sind. ;)
Hab einen Dell und einen Gericom, beide 3,06GHz, ich glaube 1GB Ram, 15" LCD. Festplatten (2,5" IDE) fehlen, Einbaurahmen sind dabei. Netzteile sind auch dabei.
Wenn da jemand Verwendung für hat oder sie sonstwie einem guten Zweck zuführen mag (z.B. auf Nazis werfen) verschenke ich sie gerne weiter. :)

Da kam mir doch direkt etwas Kotze hoch.

sueddeutsche.de/politik/rechts

Ich mag dieses Land nicht mehr! Und ja ich werde es so schnell wie möglich verlassen, wenn sich eine gute Möglichkeit ergibt.
Und das ist nicht nur linkes "Zeckengelaber" sondern Angst und Verzweiflung. Gegen diese Politik kann man nicht mehr ankommen.

Fr4nky boosted
Fr4nky boosted
Fr4nky boosted
Fr4nky boosted

Dieser Roller wurde soeben von meinem Assembly dreist gestohlen. Wenn ihr ihn seht gebt mir bitte Bescheid. DECT 5075

#35C3 Ort: CCL / ProdogyBar

arrived at and waiting for @aurora 's talk about "architecture in space"

Fr4nky boosted

Danke an alle Anbieter und Besucher bei unserem Technik-Flohmarkt, es war schön. :)
Und natürlich auch danke an die Café-Schichten und ans für's möglich machen. <3

Fr4nky boosted

Der Maschinenraum ist 20! Also je nachdem wie gezählt wird und was dazugehört. Ist aber auch unwichtig, Hauptsache es gab Kuchen. 🚀

Wunderschönen Start in die Woche euch allen!

Hoffe ihr seid genauso gut aus den Federn gekommen wie ich! 👍

Fr4nky boosted

RT @RadioLOTTE@twitter.com
Heute, am 2. Advent, wird es mathematisch-physikalisch. Jahaaa, das muss auch einmal sein!
Ihr fragt Euch jetzt sicher, was Zahlen und Formeln mit der Adventszeit zu tun haben? Na dann... radiolotte.de/radio/radio-lott

Fr4nky boosted
Fr4nky boosted

Wir haben einen eigenen Smart Home Kanal in unserem Matrix-Chat eingerichtet - matrix.to/#/#smarthome:erfurt. - für alles um Hausautomatisierung und Internet of Things in Erfurt

Fr4nky boosted

Was so alles in Abrisshäusern an der Wand klebt - Weimarer Allgemeine vom 17. Mai 1990, zur damals brandaktuellen Hausbesetzung.
Schon damals hatten wir das Naziproblem, und schon damals war die erste Lösung wohl "einfach ignorieren". 😐

Fr4nky boosted

6. boot Windows 98 on your Thinkpad 390
7. read eeprom contents
8. set wrong-entry-counter to 0, write to eeprom
9. write down the code somewhere (the top of the radio is a perfect place, it's 2018, nobody steals a cassette radio, and even if they did, that thing isn't secure anyway)
10. reassemble radio
11. ???
12. profit

(2/2)

Fr4nky boosted

Hack it like it's 1999!

You'll need:
- car radio without code (obviously stolen, it's not like anybody would ever lose that shit)
- 1990s PC with serial port
- homemade programmer

1. find eeprom
2. desolder eeprom
3. wire eeprom to programmer, promise yourself to get a fucking proper adapter next time, just like you did the last 20 times
4. realize the fuckers used a rotated pinout on the eeprom, but didn't mark it (security or whatever)
5. rewire eeprom

(1/2)

Fr4nky boosted

"Bitte die Nutzungsgestattung ausfüllen" - lecture-Performance
Auszüge aus dem Schriftverkehr zur Rechteklärung der Audioarbeiten der Ausstellung "Radiophonoc Spaces".<iframe width="100%" height="60"...
uni-weimar.de/projekte/bauhaus
Spaces Braginaite Palamkote

Fr4nky boosted

Jobsuche, wisst ihr was? Show more

Fr4nky boosted

Laut einem bisher nicht verifizierten Paste wurde Protonmail gehackt. Die Vorwürfe wiegen schwer. So wird unter anderem behauptet Proton würde die versprochene Ende-zu-Ende-Verschlüsselung kompromittieren und Verschlüsselungspasswörter der User abschnorcheln. pastebin.com/bwvqHhbA

Show more
mastodon@bau-ha.us

social.bau-ha.us is your friendly neighbourhood Mastodon instance!
Proudly presented by Maschinenraum Weimar .
We are a small community-focused instance: Feel free to join us, but please be aware that there are some rules (in short: don't be a bunghole. Check the link for our definition of "being a bunghole".).
Be excellent to each other! (J.W.v.Goethe, 1932) [[Citation needed]]