Show more

Deutsche Haltung widersprüchlich: Ministerin Barley sieht die Möglichkeit, dass die Richtlinie wegen der anhaltenden Diskussionen um im EU-Parlament keine Mehrheit erhält taz.de/Urheberrechtsreform-der

Almost no public information about how ‘terrorist content’ is being defined, how accurate the actually is in detecting it aspistrategist.org.au/serious-

Höchst zweifelhafte Zensurmaßnahmen, Rechtsdurchsetzung wird an Dritte übertragen: Die unterzeichnenden Organisationen wenden sich gegen die Verabschiedung des Entwurfes, der noch mehr bringt fiff.de/OffenerBriefLI

BT-Kontrollgremien erst durch „Story im Ersten“ über Waffenlieferungen mit BND-Beteiligung informiert. Kein Kommentar von & Bundeskanzleramt daserste.de/information/report

Biometrische Erfassung in 32.000 Video- & Bilddateien rechtswidrig: G20-Datenbank mit Gesichtsbildern muss eingestampft werden heise.de/newsticker/meldung/G2

RT @bigalex
Die freuen sich auf Deinen Lightning Talk! Ein ganzer Saal voll Aufmerksamkeit nur für Deine Ideen. twitter.com/bigalex/status/104 hackmd.c3d2.de/DS2018LT

Von Peter Schaar: Massenhafte Überwachung durch britischen Geheimdienst verstieß gegen Europäische Menschenrechtskonvention eaid-berlin.de/?p=2162

Recognizing faces: The technology has the potential to question in principle whether people can move anonymously through public space politico.eu/article/berlin-big

RT @snowden
„For five long years, governments have denied that global mass surveillance violates of your rights […] we have chased them through the doors of every court. Today, we won.“ twitter.com/Snowden/status/104

First ruling on UK mass surveillance: today ruled that mass interception have breached the European Convention on Human Rights englishpen.org/campaigns/press

Show more
mastodon@bau-ha.us

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!